Made in Germany

Wussten Sie wie der Begriff „Made in Germany“ entstand?

 Ursprünglich Ende des 19. Jahrhunderts als Schutz vor vermeintlich billiger und minderwertiger Importware aus Deutschland  in Großbritannien eingeführt, gilt die Bezeichnung heute in den Augen vieler Käufer als Gütesiegel.

 (Quelle: wikipedia.de)

  „Made in Germany“ steht für uns ebenso für sichere Arbeitsplätze und definiert unseren Qualitätsanspruch in jeglicher Hinsicht.

Wir beziehen einen Großteil unserer Rohstoffe und Materialien aus Deutschland und produzieren hier direkt vor Ort an unserem Firmensitz in Reichenbach an der Fils. Durch die Produktion bei uns im Haus auf 1500 qm² haben wir einen direkten Einfluss auf unsere Produkte und Produktionsvorgänge wodurch eine hohe Qualität durchgängig gesichert werden kann.

Kurze Lieferzeiten, kleine Auflagen, schnelle Reaktionszeiten,  für uns alles kein Problem!

Auch hohe Auflagen werden in Kürze produziert und termingerecht ausgeliefert.

Gerne können sich unsere Kunden  bei einem Besuch ein Bild über unseren Produktionsablauf machen. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin !

 

Sie wollen mehr über uns wissen? Schauen Sie sich unseren Imagefilm an!

 

Das bedeutet für uns „Made in Germany“